Leitbild

Unsere Patienten und ihre Familien

Wir betreuen und pflegen akut erkrankte Kinder, Kinder in Zusammenhang mit chirurgischen Eingriffen, früh geborene Kinder nach der Spitalentlassung, chronisch kranke Kinder, behinderte Kinder und sterbende Kinder. Die Kinderkrankenpflege findet ambulant zu Hause im vertrauten Umfeld der Patienten statt, soweit die medizinische Situation dies zulässt.

Unser Ziel ist, allen Kindern unabhängig ihrer sozialen Situation eine fachkundige Pflege und Betreuung zu gewährleisten.

Wir leiten die Eltern so weit als möglich zur Pflege ihres kranken Kindes an und sind für sie eine wichtige Ansprechperson.

Wir respektieren die Intim- und Privatsphäre der uns anvertrauten Kinder und ihrer Familie. 

Unsere Mitarbeitenden

Wir sind in den Kantonen Luzern, Zug, Uri, Schwyz, Ob- und Nidwalden tätig.

Unsere Einsätze erfolgen durch ein Team von qualifizierten Pflegefachleuten.

Um den fachlichen Anforderungen gerecht zu werden, bietet der Verein Kinderspitex seinen Mitarbeitenden regelmässige Weiterbildung an

Wir schaffen unserem Team einen interessanten Arbeitsplatz. Selbstverantwortung und Mitspracherecht werden gross geschrieben.

Der Vorstand arbeitet ehrenamtlich.

Die operativen Arbeiten werden durch eine Geschäftsstelle professionell erledigt.

Unsere Partner

Wir verstehen uns als Ergänzung zur örtlichen Spitex und zu stationären sowie ambulanten Einrichtungen.

Wir streben eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Behandlungsteams der Kinderkliniken, den Ärztinnen und Ärzten und den externen Institutionen an.

Unsere Finanzen

Wir sind nicht profit-orientiert (NPO).

Wir werden vom gleichnamigen Verein getragen. Der persönliche Kontakt zu unseren Mitgliedern ist uns wichtig.

Wir sind auf Spendengelder angewiesen. Transparenz und eine offene Kommunikation sind uns wichtig. Wir gehen mit dem Vertrauen, das in uns gesetzt wird, verantwortungsvoll um.

In all unserem Handeln sind wir auf Effizienz und Kostenbewusstsein bedacht. Mit den Spendengeldern gehen wir sorgfältig um.

Unsere Umwelt

Wir achten auf den bewussten Umgang mit unserer Umwelt.

Wenn immer möglich, setzen wir bei der Pflege eines kranken Kindes Mitarbeitende aus der näheren Umgebung ein.

Januar 2005