Print Logo
23. Mai 2022

Spendenaktion 24h-Rennen Schötz

Das Team "Doppeltes Lottchen doppelt verstärkt" führt anlässlich des 24-Stunden-Rennens in Schötz eine Spendenaktion für die Kinderspitex Zentralschweiz durch.
Am Wochenende vom 6. und 7. August 2022 wird das 4er-Team in Schötz für die Kispex fahren. Jeder Franken, der gespendet wird, kommt der Kispex zugute. Wir danken Gregor Schacher, Rita Wicki, Lukas Birrer und Marianne Stirnimann-Wicki bereits heute für diese grandiose Aktion und freuen uns auf ein spannendes Rennen!

Flyer "24h für einen guten Zweck"

 

Bild Spendenaktion 24h-Rennen Schötz
20. Mai 2022

Tausend Dank an das Team von CharityGolf

Im Rahmen unserer 26. Mitgliederversammlung vom 17. Mai 2022 durften wir nun zum allerletzten Mal einen grosszügigen Check vom Team "Charity Day - Playing for Children" entgegennehmen. Der Verein CharityGolf wird aufgelöst und so durfte nun die Kinderspitex Zentralschweiz das verbliebene Vereinsvermögen von CHF 7'000.- in Form von einer erneuten Spende entgegennehmen. Vielen herzlichen Dank für die langjährige Unterstützung zugunsten der Kinder!

Bild Tausend Dank an das Team von CharityGolf
13. Mai 2022

Corona-Pandemie: Maskenpflicht aufgehoben

Liebe Eltern

Per 01.04.2022 hat der Bundesrat die nationalen Massnahmen zur Bekämpfung der Corona Pandemie abgeschlossen.

Die Fallzahlen sind weiter zurückgegangen und das Luzerner Kantonsspital LUKS hat die generelle Maskenpflicht ebenfalls aufgehoben.

Wir freuen uns, dass auch die Pflegeeinsätze der Kinderspitex Zentralschweiz nach über 2 Jahren grundsätzlich wieder maskenlos stattfinden.

In folgenden Ausnahmefällen tragen die Pflegefachpersonen jedoch weiterhin Masken:

  • bei der Pflege von onkologischen Patient*innen
  • wenn Mitarbeiterinnen Erkältungssymptome aufweisen, jedoch arbeitsfähig sind
  • oder wenn es von Eltern erwünscht wird

Bei Fragen und Anliegen wenden Sie sich gerne an die Geschäftsstelle.

Helene Meyer-Jenni, Geschäftsleiterin

 

7. April 2022

Jahresbericht 2021

Lesen Sie im Jahresbericht 2021 unseren Rückblick in Texten und Zahlen. Wir möchten Sie besonders auch auf das informative Porträt über unsere kleine Patientin Nora hinweisen.

Jahresbericht 2021 als PDF

 

Bild Jahresbericht 2021
31. Januar 2022

Herzlichen Dank an B.Braun

Die B.Braun-Gruppe hat im Rahmen ihrer Interviews zum Thema "klinische Ernährung" jeweils einen Beitrag pro Interview gesprochen. Der gesammelte Betrag wurde von B.Braun aufgestockt und so durften wir im Dezember 2021 den Betrag von CHf 2'500 entgegen nehmen. Wir danken für die grosszügige Unterstützung!

Zum Beitrag von B.Braun

 

Bild Herzlichen Dank an B.Braun
15. Dezember 2021

Laetitia - Knochen aus Glas

Laetitia ist 10 Monate alt und leidet unter der Glasknochenkrankheit. Das ist eine genetische Störung und macht, dass Knochen sehr schnell brechen. Die Kinderspitex Zentralschweiz ist wöchentlich für die Pflege von Laetita vor Ort.

Beitrag von Tele 1

16. September 2021

Herzlichen Dank an das Frauennetz.Meggen

Das Frauennetz.Meggen hat die Kinderspitex Zentralschweiz mit dem Gewinn aus der 2. Ladies Fashion Night im Betrag von CHF 2'500 reich beschenkt. Dafür danken wir sehr herzlich.

Das Frauennetz.Meggen ist ein bald hundertjähriger Verein, der sich für eine gute Vernetzung im Dorf einsetzt und mit dem Erlös aus Sport- und Sprachkursen sowie zahlreichen Events, Menschen unterstützt, die auf Hilfe angewiesen sind. 

Der Erfolg der ersten "Ladies Fashion Night" vor zwei Jahren hat das Frauennetz.Meggen motiviert, diesen Event am 19. August 2021 erneut durchzuführen. Auf dessen Aufruf haben sich wieder zahlreiche Meggerinnen gemeldet und Kleider sowie Accessoires zum Weiterverkaufen zu Seconhandpreisen gespendet. Kauffreudige Frauen liessen nicht lange auf sich warten und sorgten dafür, dass sich die Kasse für die Kinderspitex Zentralschweiz schnell füllte.

Frauennetz.Meggen

9. September 2021

Nationaler Spitex-Tag vom 4. September 2021

Im Rahmen des Nationalen Spitex-Tages hat Radio Pilatus am 3. September 21 ein spannendes Interview mit unserer Pflegefachfrau Jasmin Kurmann ausgestrahlt.

Radio Pilatus Interview Jasmin Kurmann

9. Juni 2021

Herzlichen Dank an den Verein CharityGolf

Am 9. Juni 2021 durften wir vom Verein CharityGolf wiederum einen grosszügigen Betrag von CHF 10'000 entgegennehmen. Der Verein CharityGolf hat die Kinderspitex Zentralschweiz während den vergangenen 17 Jahren regelmässig mit äusserst grosszügigen Spenden unterstützt. Für dieses sehr wertvolle Engagement und diese Treue danken wir von Herzen.

Auf dem Bild: der Präsident des Vereins CharityGolf Dr. med. Peter Burkart sowie der Geschäftsführer Edwin Rudolf zusammen mit der Präsidentin und der Geschäftsleiterin der Kinderspitex Zentralschweiz.

Bild Herzlichen Dank an den Verein CharityGolf
11. Mai 2021

Ein grosses Dankeschön an den Raiffeisen Regionalverband Luzern, Ob- und Nidwalden

Der Raiffeisen Regionalverband Luzern, Ob- und Nidwalden vergibt den Anerkennungspreis 2020 an die Kinderspitex Zentralschweiz. Mit dem mit 25'000 Franken dotierten Preis würdigen die Raiffeisenbanken herausragende Projekte mit einem sinnstiftenden Nutzen für die Gesellschaft. Wir freuen uns über diese grosse Wertschätzung unserer Arbeit. Vielen Dank!

Auf dem Bild v.l.n.r. von der Kinderspitex Zentralschweiz: Helene Meyer-Jenni, Geschäftsleiterin und Dr. med. Daniela Kaiser, Präsidentin; vom Raiffeisen Regionalverband Luzern, Ob- und Nidwalden: Kurt Sidler, Präsident; Armin Gärtner, Ressortleiter Marketing und PR

 

Bild Ein grosses Dankeschön an den Raiffeisen Regionalverband Luzern, Ob- und Nidwalden