Print Logo
10. Mai 2024

Unsere Spende ist eine Herzensangelegenheit

Das Frauennetz Meggen führte am 2. Mai 2024 zum 7. Mal die Ladies FashionNight in Meggen durch. Wir verkauften Kleider und Accessoires, die wir im Vorfeld persönlich bei den Spenderinnen abgeholt haben und verkauften sie zu günstigen Konditionen. Es hat sich herumgesprochen, dass Secondhand-Mode cool und nachhaltig ist und dass wir eine gute Adresse für edle Stücke und Trouvaillen sind. Wir freuen uns sehr, dass wir der Kinderspitex den Erlös von CHF 4'850 (vorläufiger Rekord) spenden können.


Die Vorstandsfrauen vom
Frauennetz.Meggen

Bild Unsere Spende ist eine Herzensangelegenheit
1. Mai 2024

Julia Weber Zulauf übernimmt den «Kispex-Stab»

Ab  1. Mai übernimmt Julia Weber Zulauf die operative Gesamt-Verantwortung für die Kinderspitex Zentralschweiz.

Mit der symbolischen Stab-Übergabe durch ihre Vorgängerin Helene Meyer-Jenni startet die neue Geschäftsleiterin zusammen mit einem Team von 33 (Pflege-) Fachpersonen in eine neue Kispex-Ära.

Gemeinsam mit der Fachgruppe Pädiatrische Palliative Care Kispex und den Kolleginnen von den Zentralen Diensten (hier im Bild) schauen die beiden GL-Frauen dankbar zurück und energievoll in die Zukunft.

Bild Julia Weber Zulauf übernimmt den «Kispex-Stab»
29. April 2024

Erlös aus dem Musical «The greatest Days»

Die Frauen des Zonta Clubs Luzern haben den Erlös aus ihrer Benefiz-Veranstaltung der Kinderspitex Zentralschweiz gespendet. Wir danken herzlich für die grosszügige Unterstützung von CHF 2'400.

Bild Erlös aus dem Musical «The greatest Days»
11. April 2024

Referat und Gespräch: Vom Kispex-Kind zur Unternehmerin

Im Anschluss an unsere Mitgliederversammlung sind auch Nicht-Mitglieder herzlich zurm Referat und Gespräch von und mit Lea Vejnovic eingeladen:
​​​​​​​
Vom Kispex-Kind zur Unternehmerin

Mittwoch, 22. Mai 2024
19.45 Uhr

XUND, Kantonsspital 46, Luzern

Bild Referat und Gespräch: Vom Kispex-Kind zur Unternehmerin
5. April 2024

Jahresbericht 2023

Lesen Sie im Jahresbericht 2023 unseren Rückblick in Texten und Zahlen. Wir möchten Sie besonders auch auf das informative Porträt über unsere langjährige Patientin Ramona hinweisen.

Jahresbericht 2023 als PDF

Bild Jahresbericht 2023
2. Februar 2024

Gritti-Bäumli Erlös

Mit einer Solidaritätsaktion rund um den Luzerner Weihnachtsbaum machten das Migros-Kulturprozent und ewl energie wasser luzern in der Vorweihnachtszeit auf die Arbeit der Kinderspitex Zentralschweiz aufmerksam. Gestern übergaben die beiden Luzerner Unternehmen abschliessend eine Spende von 5'000 Franken aus dem aufgerundeten Erlös der Gritti-Bäumli-Verkäufe. Herzlichen Dank für diese schöne und gelungende Spendenaktion und den grosszügigen Betrag!

Bild Gritti-Bäumli Erlös
1. Februar 2024

Weihnachtsgeschenk von der Suva

Ende Januar durften wir einen grosszügigen Check im Wert von CHF 31'000 von den Verantwortlichen des Suva Personalverbands entgegennehmen. Die Suva Mitarbeitenden haben auf ein Weihnachtsgeschenk verzichtet und zusätzlich mit persönlichen Spendenbeiträgen die Kinderspitex unterstützt. Wir danken für die grossartige Unterstützung!

Bild Weihnachtsgeschenk von der Suva
26. Januar 2024

Julia Weber Zulauf wird neue Geschäftsleiterin

Der Vorstand der Kinderspitex Zentralschweiz hat Frau Julia Weber Zulauf einstimmig zur neuen Geschäftsleiterin gewählt. Sie übernimmt die Funktion am 1. Mai 2024 als Nachfolgerin von Helene Meyer-Jenni.

Medienmitteilung

5. Januar 2024

Jodeln für die Kleinsten unserer Gesellschaft

Zum zweiten Mal haben im Dezember 2023 drei Jodelformationen an Adventskonzerten Geld gesammelt (Türkollekte). Dabei kamen 10'000 Franken für das Kinderspital Luzern, die Kinderspitex Zentralschweiz und die Theodora-Stiftung zusammen.

Wir danken den Jodlerklubs Alpnach und Echo vom Pilatus aus Hergiswil NW sowie der Jodelgruppe Chriensertal, insbesondere der Dirigentin und Initiantin Silvia Windlin herzlich für die grosszügige Unterstützung!

Grosser Batzen für die kleinsten Patientinnen und Patienten

Bild Jodeln für die Kleinsten unserer Gesellschaft
21. Dezember 2023

Erlös aus dem Herbstmärt Sursee

Die Zonta Frauen Luzern Landschaft haben am Herbstmärt in Sursee an ihrem Stand "Gesundheit und Freude" gespendet und Gugelhöpfli verkauft. Der Erlös haben sie der Kinderspitex Zentralschweiz gespendet. Wir danken den Zonta Frauen Luzern Landschaft herzlich für die grosszügige Unterstützung von CHF 2'000.

Bild Erlös aus dem Herbstmärt Sursee
19. Dezember 2023

Dankeschön an die Gemeinde Weggis

Wir haben von der Gemeinde Weggis eine grosszügige Spende in der Höhe von CHF 5'000 erhalten. Herzlichen Dank für diese wertvolle Unterstützung!

15. Dezember 2023

Silas kämpft wie ein Tiger

ewl und Migros-Kulturprozent verkaufen zusammen «Gritti-Bäumli» für den guten Zweck. Der Erlös wird vollumfänglich der Kinderspitex Zentralschweiz gespendet. Warum die Pflege-Einsätze der Kinderspitex so wichtig und wertvoll sind, zeigt der Besuch beim 1,5-jährigen Silas Matter und seinen Eltern.

Aus diesem Besuch ist ein eindrucksvoller Blog-Beitrag entstanden, der die Geschichte von Silas schildert. 

Bild Silas kämpft wie ein Tiger
11. Dezember 2023

130 kg Guetzli verkauft

Der Lions Club Titlis hat vergangenes Wochenende insgesamt 130 kg Guetzli gebacken und diese am Stanser Weihnachtsmarkt zugunsten der Kinderspitex Zentralschweiz verkauft. 

Wir danken dem gesamten Lions Club Titlis für diese feine und gluschtige Spendenaktion und ebenfalls allen Käuferinnen und Käufern für die Unterstützung durch den Kauf von den selbstgebackenen Weihnachtsguetzlis.

 

Bild 130 kg Guetzli verkauft
11. Dezember 2023

Herzlichen Dank "Partner Architektur Burger AG"

Das Architekturbüro Partner Architektur Burger AG hat am offenen Sonntag vom 3. Dezember in Küssnacht für die Kinderspitex gesammelt. Wir durften CHF 1'000.- vom Standerlös entgegennehmen.

Herzlichen Dank für die grosszügige Unterstützung!

Bild Herzlichen Dank
23. November 2023

Bei der Kinderspitex arbeiten?

Haben Sie Freude an vielfältiger Pflege? Ist Ihnen ein engagiertes, motiviertes und aufgestelltes Team sowie eine wertschätzende, positive und hilfsbereite Teamkultur wichtig? Zaubern Sie Ihren Patienten und Patientinnen gerne ein Lächeln ins Gesicht? Dann sollten wir uns kennenlernen!
Zur Ergänzung unseres Pflegeteams suchen wir aktuell eine 
dipl. Pflegefachperson HF oder FH (30-70 %).

Die Stellenausschreibung finden Sie unter Stellen.

20. November 2023

Herzlichen Dank der Paul Bauder AG

Wir danken der Paul Bauder AG für den grosszügigen Betrag, den wir heute entgegennehmen durften. Anstelle von Weihnachtsgeschenken an ihre Kunden haben sie die Kinderspitex Zentralschweiz mit einer grosszügigen Weihnachtsspende von CHF 5'000 berücksichtigt.

Bild Herzlichen Dank der Paul Bauder AG
2. Oktober 2023

Erfolgreiche 6. FashionNight in Meggen

Das Frauennetz.Meggen hat diesen Event, der Frauen (gut) anzieht bereits zum 6. Mal durchgeführt. Wie schon seit Beginn, war auch am 7. Septbember 2023 der Spendenzweck «Kinderspitex Zentralschweiz». Der Reinerlös konnte erneut leicht gesteigert werden und die Kinderspitex hat dadurch CHF 4'600 erhalten, was das Frauennetz.Meggen und uns sehr freut.

Dieses Projekt, das ganz klein gestartet ist, hat sich zu einem Dorfprojekt entwickelt, welches nur dank zahlreichen Helferinnen und Helfern und natürlich grosszügigen Spenderinnen von Mode & Accessoires möglich ist. Mit ihrem Engagement leistet das Frauennetz.Meggen einen Beitrag für Kinder und deren Eltern, die eine schwierige Zeit durchleben.       

Vielen herzlichen Dank für diese grosszügige Unterstützung!

Bild Erfolgreiche 6. FashionNight in Meggen
4. September 2023

Attraktives Arbeitsumfeld bei der Kinderspitex

Am 2. September 2023 fand der nationale Spitextag statt unter dem Motto "Wo kann ich eigenständig UND im Team arbeiten? Bei der Spitex!"

Im Rahmen des nationalen Spitextages wurden zwei ausführliche Zeitungsartikel über die Arbeit als Pflegefachfrau bei der Kinderspitex Zentralschweiz publiziert:

Wir danken den Familien und Mitarbeiterinnen, die sich für die Berichterstattung zur Verfügung gestellt haben.

31. August 2023

Drive4Kids - Oldtimer-Ausfahrten

An der SWISS CLASSIC WORLD Anfangs Juni in Luzern durften die grossen und kleinen Besucherinnen und Besucher eine ganz besondere Attraktion erleben: einzigartige Raritäten auf vier Rädern standen vor der Messehalle zum Mitfahren bereit.

Die Ausfahrten Drive4Kids wurden ehrenamtlich organisiert von den zehn Kiwanis Clubs aus dem Kanton Luzern. Der Erlös aus den Oldtimer-Fahrten von CHF 2117.30 wurde vollumfänglich an die Kinderspitex Zentralschweiz gespendet. Wir danken allen zehn Kiwanis Clubs aus dem Kanton Luzern ganz herzlich für diese kreative Spendenaktion.

Bild Drive4Kids - Oldtimer-Ausfahrten
27. Juli 2023

150 Jahre: Margrit und Peter

Peter Burkart - bekannt aus dem Golf CharityDay - und Margrit Fuchs Burkart haben zusammen 150 Jahre Geburtstag gefeiert. Dabei kam ein schöner Betrag zusammen, den sie vollumfänglich der Kinderspitex Zentralschweiz gespendet haben. Vielen herzlichen Dank für diese grosszügige Unterstützung!

Bild 150 Jahre: Margrit und Peter